Vermeiden Sie Dubletten und falsche Eingaben bei der Dokumentenablage

Mit dem applabs Zusatzmodul „Storage Validator“ für DocuWare validieren Sie Benutzereingaben während der Dokumentenablage.

Das Modul prüft beim Ablagevorgang, ob die eingetragenen Indexdaten valide sind. Gemäß hinterlegter Regeln nach dem WENN->DANN Prinzip können so unterschiedliche Anwendungsfälle umgesetzt werden.

Anwendungsbeispiele

  1. Definition von dynamischen Pflichtfeldern 
    Wenn Sie eine Kreditorenrechnung ablegen, dann muss im Datenbankfeld „Betrag“ ein Wert eingegeben werden
    Wenn Sie eine Projektnummer eingeben, dann muss im Datenbankfeld „Kategorie“ ein Wert eingegeben werden usw.
  2. Dublettenprüfung
    Wenn ein Beleg bereits mit definierten Indexdaten schon im Dokumentenpool existiert, dann verhindere die Ablage und gebe einen Hinweis aus. Im Praxisfall: Wenn die zu archivierende Rechnung schon mal abgelegt wurde, verhindere die erneute Ablage.
  3. Fälligkeit in der Zukunft 
    Wenn das angegebene Fälligkeitsdatum nicht in der Zukunft liegt, dann gebe einen Hinweis aus und verhindere die Ablage
  4. und vieles mehr…!

Nutzen und Vorteile

Hilfreich

Durch eine frühzeitige Datenprüfung vermeiden Sie spätere aufwendige Nachbearbeitungen

Intuitiv

Hinweise und Fehlermeldungen können individualisiert werden, so dass der User sofort versteht, welche Eingabe falsch ist

Flexibel

Die Prüfung und Validierung kann in beliebig vielen Ablage-Dialogen integriert werden

OnPremise & Cloud

Entscheiden Sie selbst, welche Architektur Sie nutzen möchten: Als Cloudbasierter Service oder als Installation auf dem hausinternen DocuWare-Server

Screenshots von möglichen Hinweisen

Ihr Kontakt zum Vertriebsteam

Suchbegriff eingeben und "ENTER" klicken

Privacy Policy Settings