Neues von der DocuWorld 2021: Highlights der aktuellen Version DocuWare 7.4

 in DocuWare, Dokumentenmanagement
Neues von der DocuWorld 2021: Highlights der aktuellen Version DocuWare 7.4

Auf der diesjährigen erneut virtuell stattfindenden DocuWare Partnerkonferenz „DocuWorld“ wurden neben spannenden Fachvorträgen und Workshops auch die neuste Version DocuWare 7.4 vorgestellt. Lesen Sie hier mehr über die Highlights im aktuellen DocuWare Release.

Vom 20.04.2021 bis zum 23.04.2021 fand dieses Jahr die DocuWare Partner Konferenz „DocuWorld“ statt, aufgrund der Corona-Pandemie erneut virtuell. Die applabs GmbH war natürlich dabei und nahm an den zahlreichen interessanten fachlichen Workshops und Vorträgen teil.

Im Rahmen der DocuWorld wurde dann auch die aktuelle Version DocuWare 7.4 offiziell vorgestellt.

Neben einigen technologischen Verbesserungen und Weiterentwicklungen sind aus unserer Sicht folgende Highlight der neuen Version DocuWare 7.4 besonders zu erwähnen:

  • In der DocuWare Cloud Variante kann nun gemeinsam parallel und in Echtzeit an den archivierten Dokumenten gearbeitet werden.
  • Workflows aus dem Workflowmanager können ab jetzt auch kopiert und über mehrere (Kunden-)Systeme hinweg exporiert und in andere Archive wieder importiert werden.
  • Zukünftig können nicht nur die von DocuWare selbst erstellten vorkonfigurierten Lösungen zu bestimmten Bereichen wie beispielsweise der Rechnungsverarbeitung genutzt werden, sondern es können auch eigene vorkonfigurierte Lösungen erstellt werden.
  • Qualifizierte elektronische Signaturen sind für Unterschriften innerhalb eines Workflows mit zwei externen Signatur-Dienstleistern (DocuSign und Validated ID) verfügbar.

Alle einzelnen neuen Features und Verbesserungen der neuen Version DocuWare 7.4 finden Sie hier unter dem folgenden Dokument.

Suchbegriff eingeben und "ENTER" klicken