Förderprogramme: Finanzielle Unterstützung bei der Einführung eines neuen ERP-Systems

 in Allgemein, Cloud, ERP Software
Förderprogramme: Finanzielle Unterstützung bei der Einführung eines neuen ERP-Systems

Immer mehr Unternehmen erkennen den Bedarf für die digitale Transformation und ihre wirtschaftlichen Chancen. Automatisierung und Optimierung der Geschäftsprozesse durch die Einführung eines neuen ERP-Systems hilft nicht nur dauerhaft Zeit und Kosten zu sparen, sondern auch neue Kunden zu gewinnen oder engeren Kontakt mit den Stammkunden aufzubauen. Die erfolgreiche Digitalisierung ist jedoch häufiger mit einem Kostenfaktor verbunden. Dank der Unterstützung des Staates können die Kosten signifikant senken.

 

 

Welche finanzielle Unterstützung bietet der Staat an?

Europäische Union, Bund und Länder bieten eine Vielfallt an Förderprogrammen in Form eines Zuschusses oder eines Darlehens. Die Förderung als Zuschuss muss nicht zurückgezahlt werden und je nach Programm kann für die Vorhaben ein Zuschuss in Höhe von 30% bis zu 80% gewährt werden. Bei den Darlehen handelt es sich um zinsverbilligte Kredite mit einer Laufzeit von bis zu 20 Jahren, die in voller Höhe zurückgezahlt werden müssen.

 

Wie finde ich ein passendes Förderprogramm?

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat eine Datenbank mit vielen verfügbaren Förderprogrammen eingerichtet, wo Sie einen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union erhalten. Es kann einfach nach Thema, Fachgebiet oder Region gesucht werden. Es gibt Programme, die bundesweit angeboten werden oder nur von einzelnen Ländern und somit nur regional umgesetzt werden können.

Förderdatenbank

 

Digital Jetzt – ein Beispiel einer Förderung

Das Förderprogramm Digital Jetzt bietet bundesweit finanzielle Zuschüsse insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen aus allen Branchen, die Digitalvorhaben wie zum Beispiel die Anschaffung eines neuen ERP-Systems planen.  Das Ziel des Förderprogramms ist die Unterstützung von Investitionen in digitale Technologien, Verbesserung digitaler Geschäftsabläufe sowie Erhöhung der IT-Sicherheit. Um die Förderung zu erhalten, muss neben der Antragstellung ein Digitalisierungsplan vorgelegt werden. Die Dauer des Förderprogramms ist bis zum einschließlich 2023 vorgesehen. Weitere Details zu dem Programm und Höhe der Förderung finden Sie unter dem folgenden Link:

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/digital-jetzt.html

 

Fazit

Die letzten Wochen und Monate haben gezeigt, dass die Digitalisierung immer mehr an Bedeutung gewinnt und bei vielen Unternehmen nur eine Frage der Zeit ist. Wenn Sie noch nicht sicher sind, wie und ob Sie die digitale Transformation Ihres Unternehmens finanzieren können, ist es sicherlich wert, einen Blick auf die vielen verfügbaren Förderprogramme zu werfen.

 

Brauchen Sie Unterstützung?

Wir begleiten Sie bei Fragen rund um das Thema Digitalisierung und helfen Ihnen bei Ihren Transformationsprozessen. Sprechen Sie uns an!

Dynamics 365 Business Central

Vereinbaren Sie jetzt Ihre individuelle Web-Demo

Suchbegriff eingeben und "ENTER" klicken

Neuigkeiten der applabs