Dynamics 365 Business Central 2022 Release Wave 1- Microsoft veröffentlicht die geplanten neuen Funktionalitäten

 in Business Central, ERP Software, Microsoft, Power Plattform
Dynamics 365 Business Central 2022 Release Wave 1- Microsoft veröffentlicht die geplanten neuen Funktionalitäten

Microsoft veröffentlicht in regelmäßigen Zyklen die geplanten Neuerungen und Verbesserungen für Dynamics 365 Business Central und andere zu der Dynamics 365-Familie zugehörigen Produkte. Vor kurzem wurden im Rahmen des Dynamics 365 Wave 1 2022 Releases die geplanten Neuerungen für die kommenden Monate bekannt gegeben. Diese werden ab dem April 2022 bis September 2022 umgesetzt. Das neue Release bietet hunderte von neuen Funktionen und Verbesserungen zu den bestehenden Funktionalitäten für die gesamte Dynamics 365-Produktfamilie.

Dynamics 365 Business Central Version 20

Im neuen Business Central 2022 Release Wave 1 wird die 20. Version der ERP-Lösung für den Mittelstand  veröffentlicht. In diesem Prozess werden unter anderem weitere Verbesserungen in der Anwendung vorgenommen, die sich darauf konzentrieren, sowohl neuen als auch bestehenden Kunden zu helfen, schneller loszulegen und die Software noch produktiver zu nutzen. Unter anderem wird der Bereich “Help” erweitert, in dem Benutzer einfacher eine Antwort auf ihre Fragen finden können. Nachfolgend einige ausgewählte Highlights der neuen Funktionen und Erweiterungen:

Verwaltung

In der 1. Veröffentlichungswelle 2022 stellt Business Central eine Reihe von Funktionen bereit, um die Verwaltung von Mandanten und die Verwaltung von Lizenzen und Berechtigungen durch die Administratoren zu vereinfachen und zu verbessern.

Anwendung

Die Finanz- und Lieferkettenfunktionen in Business Central wurden durch mehrere Optimierungen und Erweiterungen verbessert, sodass Benutzer die jeweiligen Geschäftsprozesse nun noch produktiver ausführen können. Dabei wurde beispielweise der Kontoauszugsbericht zu den gebuchten Bankabstimmungen optimiert; hier wird jetzt eine detailliertere Momentaufnahme der Bankinformationen zum Zeitpunkt der Buchung anzeigt. Die neuen Felder wie z.B. Sachkontosaldo oder ausstehende Zahlungen erleichtern die Validierung und Prüfung.

Microsoft Power Plattform

Microsoft verbessert die Integration von Microsoft Dataverse and Microsoft Power Plattform, um die Nutzung der Power Apps, Power Automate sowie Power BI mit der kombinierten Nutzung von Business Central zu vereinfachen. Zukünftig wird es ganz einfach möglich sein einen Power Automate Workflow von einer bestimmten Stelle in Business Central zu starten. Des Weiteren wird es ermöglicht, ein Power BI Dashboard auf der Startseite hinzufügen, sodass eine BI Übersicht schneller erreicht werden kann.

Integration mit Microsoft 365

In der 1. Veröffentlichungswelle 2022 setzt Microsoft auf  Verbesserungen der Geschäftsprozessen in Microsoft Teams, Microsoft Excel und Microsoft Outlook. Microsoft Excel kann nun beispielweise für die Gestaltung der Berichtslayouts genutzt werden. Mit den Layouts können Benutzer die Funktionalitäten von Excel wie z.B. Pivot Tabellen oder Grafiken nutzen. Hinsichtlich der Business Central und Outlook-Integration können die Anhänge aus E-Mails wie z.B. Rechnungen direkt zu Business Central-Dokumenten exportiert werden, ohne Outlook verlassen oder zwischen den Programmen wechseln zu müssen. Des Weiteren wird eine neue Share Funktion hinzugefügt. Dabei können Nutzer einen Anhang aus Business Central über OneDrive mit externen sehr einfach Empfängern teilen.

Neuerungen für Developer

Nach der vollständigen Umstellung auf Visual Studio Code verbessert Microsoft auch die Produktivität von Developern. Dabei stellt Microsoft neue GitHub-Vorlagen und Aktionen für PTE- oder AppSource-Apps zur Einrichtung und Pflege professioneller DevOps-Prozesse für Dynamics 365 Business Central AL-Projekte in GitHub zur Verfügung. Dies ermöglichen Benutzern ohne Vorkenntnisse professionelle CI/CD-Umgebung zu erstellen.

Onboarding

In der 1. Veröffentlichungswelle 2022 wird Kunden mithilfe des neuen modernen Hilfe-Bereichs deutlich schneller eine produktive Nutzung Ihrer ERP-Lösung gewährleistet. In der neuen Hilfe werden Fragen rund um das Thema Business Central beantwortet.

Die genannten Änderungen sind nur einige ausgewählte Erweiterungen von den von Microsoft zahlreichen vorgestellten Optimierungen. Eine detaillierte Übersicht aller Änderungen für Business Central sowie anderen Dynamics 365 Produkten finden Sie hier:

Dynamics 365 Business Central 2022 Release Wave 1- Microsoft veröffentlicht die geplanten neuen Funktionalitäten

Suchbegriff eingeben und "ENTER" klicken