Versenden Sie Dokumente von beliebigen E-Mail Adressen

Das Problem: In der aktuellen DocuWare-Version können zwar beliebig viele Mailserver hinterlegt werden. Beim Versand eines Dokumentes via DocuWare Workflow kann der DocuWare Workflow Manager jedoch nur eine einzige E-Mail Adresse verwenden.

Die Lösung: Mit dem applabs Zusatzmodul „Mail Dispatcher“ für DocuWare können Sie flexibel innerhalb eines Workflows mit Variablen einstellen, von welcher E-Mail Adresse das Dokument versendet werden soll.

Anwendungsbeispiele

  1. Mehrere Mandanten oder Gesellschaften
    Sie nutzen DocuWare für mehrere Mandanten/Firmen, die jeweils ihre eigene (Absender-) E-Mail Adresse haben. Je nach Mandant/Firma soll bei einem Versand des Dokumentes die firmenspezifische E-Mail Adresse genutzt werden.
  2. Unterschiedliche Standorte
    In DocuWare nutzen Sie mehrere Archive für die Verwaltung von standortspezifischen Dokumenten. Jeder Standort hat seine eigene E-Mail Adresse, die beim Versand an Kunden oder Lieferanten genutzt werden soll.
  3. Abteilungs- oder Beleg-bezogen
    Sie können für jede Belegart eigene E-Mail Adressen nutzen, beispielsweise beim Versand von Rechnungen, versendet DocuWare die Kundenrechnung über die E-Mail Adresse ihre-rechnung@firma.de. Ausgehende Lieferscheine werden wiederrum über die E-Mail Adresse lieferschein@firma.de versendet usw.

Den „applabs Mail Dispatcher“ gibt es als On Premise Variante zum Kauf oder alternativ als Web Service für eine monatliche Miete. Bitte sprechen Sie uns an!

Ihr Kontakt zum Vertriebsteam

Suchbegriff eingeben und "ENTER" klicken