applabs ist jetzt Teil der Fellowmind und stärkt seine Marktposition im Microsoft-Umfeld

 in Allgemein, applabs, Microsoft
applabs ist jetzt Teil der Fellowmind und stärkt seine Marktposition im Microsoft-Umfeld

Pressemitteilung

 

Microsoft Gold Partner Fellowmind baut ganzheitliche Präsenz im DACH-Raum aus

Fellowmind übernimmt deutschen ERP-Spezialisten und Microsoft-Partner applabs

 

Frankfurt, 23. Dezember 2021 +++ Fellowmind, der größte europäische Microsoft Gold Partner mit Fokus auf digitaler Businesstransformation (www.fellowmindcompany.com), hat einen weiteren deutschen Beratungspartner übernommen: die applabs GmbH mit Standorten in Frankfurt, Berlin und Dachau (www.applabs.de). applabs ist ein Microsoft-Partner, der sich mit seinen Kompetenzen im Enterprise Resource Planning und bei Dokumentenmanagement-Systemen als wichtiger Herausforderer in der deutschen Microsoft-Landschaft etabliert hat. Mit dem ERP- und DMS-Spezialisten stößt nun schon der dreizehnte europäische Microsoft-Partner zu Fellowmind. Bei zwei anderen deutschen Microsoft-Partnern, CRM Partners und aXon Gesellschaft für Informationssysteme mbH, sind die Übernahme und Umfirmierung bereits vollzogen. Damit ist Fellowmind heute europäischer Marktführer im Bereich der Unternehmenstransformation auf Basis der Microsoft-Plattform.

 

Herausforderungen der Businesstransformation meistern

Der Microsoft-Partner applabs hat sich in Deutschland als Experte im Bereich Enterprise-Resource-Planning- und Dokumentenmanagement-Systeme etabliert. Durch sein Know-how rund um Business-Applikationen fördert applabs den Wachstum und die digitale Transformation seiner Kund*innen. Durch besondere Expertise im ERP-Prozess Bereich unterstützt applabs seine Kund*innen, die organisatorischen und technischen Herausforderungen im Rahmen der Digitalisierung optimal zu meistern. In Sektoren wie der Fertigung, Vermietung und Lebensmittel sowie bei resilienten Supply Chains hat applabs schon einige erfolgreiche Projekte realisiert.

 

Fellowmind als europäische Plattform und Accelerator

Thorsten Brombach, Geschäftsführer von applabs, kommentiert den Zusammenschluss so: „Wir sehen Fellowmind als den perfekten Partner, um zusätzlich zu unseren ERP- und DMS-Beratungsaufträgen Business-Transformationsprogramme umzusetzen. Auf diese Weise können wir unsere Kunden von den operativen Prozessen hin zu einem integrierten Ansatz für ihre digitale Transformation führen. Ich bin stolz auf unser gesamtes Team – es hat hart daran gearbeitet, dorthin zu gelangen, wo wir heute stehen. Fellowmind ist eine europäische Plattform und ein Accelerator. Durch die Kombination unserer Stärken werden wir den zukünftigen Bedürfnissen von Unternehmen ideal gerecht.”

 

Ganzheitlicher Ansatz für die digitale Transformation

Adelhard Türling, CEO von Fellowmind Germany, sagt: „Mit dem Wissen und den Fähigkeiten von applabs rund um Enterprise Resource Planning-Prozesse sind wir nun noch besser in der Lage, unsere deutschen Kunden bei ihrer digitalen Transformation mit einem ganzheitlichen Ansatz zu unterstützen. Wir sind von den Leistungen des applabs Teams sehr beeindruckt. Und wir glauben, dass unser gemeinsamer Ausgangspunkt – den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen – uns zusammen eine großartige Zukunft eröffnet.”

 

1.850 Mitarbeiter – und wachsend

Nach der Übernahme von applabs beschäftigt Fellowmind nun 1.850 Mitarbeiter in mehr als 35 Büros in sechs europäischen Ländern. In den fünf deutschen Städten mit Fellowmind Niederlassungen sind jetzt 195 Mitarbeiter tätig. Die jüngste Übernahme ist Teil der Wachstumsstrategie von Fellowmind: Das Ziel besteht in einem ausgewogenen Portfolio von Dienstleistungen auf Basis der Microsoft-Plattform, unterstützt von 3.000 multinationalen Mitarbeitern.

 

Das Modell des vernetzten Unternehmens

Auch Emiel Putman, CEO von Fellowmind, betont die Vorteile der applabs-Akquisition für Kunden in Deutschland: „Wir sind davon überzeugt: Um mit den vernetzten Kunden von heute Schritt zu halten, müssen sich auch die Unternehmen vernetzen. Es geht um Verbindungen in- und außerhalb des Unternehmens. Wir verbinden Prozesse, Mitarbeiter, Kunden, Innovationen und allen anderen Stakeholder. Gemeinsam mit applabs werden wir die Bedürfnisse unserer Kunden in Deutschland jetzt noch besser erfüllen.”

 

 

Über applabs

 

Die applabs GmbH ist Spezialist für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen anhand von intelligenten Softwarelösungen für mittelständische Unternehmen im Bereich ERP auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central sowie im Bereich professionelles Dokumentenmanagement und Workflow Automation mit DocuWare. Als Gold zertifizierter Microsoft Partner und Platinum DocuWare Partner agiert applabs seit 2001 erfolgreich als IT-Dienstleister am Markt und hat sich auf anspruchsvolle ERP- und Dokumentenmanagement-Projekte spezialisiert.

 

Die Entwickler, Berater und IT-Experten an den drei applabs Standorten in Deutschland optimieren täglich Geschäftsabläufe der Kunden aus den verschiedensten Branchen. Sie nutzen dafür moderne Tools, Apps und Softwarelösungen aus den Bereichen ERP, DMS, Workflow-Automation, BI-Analysen sowie Künstliche Intelligenz, um für Kunden der kompetente Partner in den Themen Digitalisierung und Geschäftsprozessautomatisierung zu sein. Besonderer Fokus liegt dabei auf ERP-Branchenlösungen: applabs Rental & Service für Handel, Vermietung und Service von Arbeitsmaschinen sowie Aptean Food & Beverage – Foodware Edition für die Lebensmittelindustrie.

 

Mehr Information zu applabs finden Sie unter: https://www.applabs.de

 

 

Über Fellowmind

 

Fellowmind ist in den Niederlanden, Deutschland, Schweden, Dänemark, Finnland und Polen der neue europäische Big Player im Microsoft-Universum. Fellowmind Germany zählt als Microsoft Gold Partner und Inner Circle Mitglied zu den führenden Microsoft-Partnern in Deutschland. Mit holistischer Expertise im Bereich innovativer Microsoft-Technologien und einer eigenen Produktpalette sorgt Fellowmind bei seinen Kunden für eine agile digitale Entwicklung und langfristige Produktivität. Dabei steht vor allem der Mensch im Mittelpunkt. Fellowmind folgt dem Motto: „To make people enjoy working with technology and make technology work for them.”

 

Fellowmind steht darüber hinaus für „Meaningful Connection“. Innovative Technologien und der Spaß am Umgang damit sollen den Arbeitsalltag vereinfachen und digital erlebbar machen. Dabei müssen Menschen spüren, dass sie die wertvollste Ressource sind, denn: „Technology connects – People create meaning.“ So setzt sich Fellowmind mit Engagement, Expertise und Herz für eine ganzheitliche digitale Transformation von Unternehmen und Organisationen ein. Fokusbranchen von Fellowmind Germany sind: Manufacturing, Chemie, Automobilindustrie, Einzelhandel sowie öffentlicher Dienst.

 

Mehr Informationen zu Fellowmind finden Sie unter: https://www.fellowmindcompany.de

 

 

Kontakt:

Fellowmind Germany GmbH

Adelhard Türling

Technologiepark 8
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: +49(0)6196-77575-0

E-Mail: adelhard.tuerling@fellowmind.de

Internet: www.fellowmind.de

Pressekontakt:

Möller Horcher Kommunikation GmbH

Carolin Fricke

Ludwigstraße 74

63067 Offenbach

Telefon: +49(0)69-809096-53

E-Mail: carolin.fricke@moeller-horcher.de

Internet: www.moeller-horcher.de

applabs ist jetzt Teil der Fellowmind und stärkt seine Marktposition im Microsoft-Umfeld

Suchbegriff eingeben und "ENTER" klicken